AHK beim Außenwirtschaftstag in Frankfurt/M.

Deutschland
15.05.17 AHK Baltikum - News-Hauptkatego..., Deutschland

Am 20. Juni 2017 findet in der Industrie- und Handelskammer Frankfurt a.M. der 4. Hessische Außenwirtschaftstag statt. Dieser ist eine Informations- und Kommunikationsplattform für hessische Unternehmen, die international tätig sind oder es werden wollen.

An diesem Tag haben die Teilnehmer Gelegenheit, individuelle Gespräche mit Vertretern von verschiedenen Außenhandelskammern (AHKs) zu vereinbaren. Auch die Deutsch-Baltische Handelskammer ist in Frankfurt vertreten, um Interessenten zu den Standortbedingungenin Estland, Lettland und Litauen Auskunft zu geben. Dr. Lars Gutheil, stellvertretender Geschäftsführer der Deutsch-Baltischen Handelskammer, gibt Tipps zum Markteinstieg, gefragten Branchen, Infrastruktur und wirtschaftlicher Lage in den baltischen Staaten. Diese stechen mit wachsendenden Wirtschaftszahlen und dynamischen Märkten heraus und bieten optimale Standortfaktoren für deutsche Unternehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung