Expertenforum zu baltischen Schienenprojekten

Deutschland
01.06.17 AHK Baltikum - News-Hauptkatego..., Pressemitteilung, Deutschland

Estland, Lettland und Litauen investieren massiv in den Ausbau ihrer Schieneninfrastruktur und bieten mit zahlreichen Projekten beste Chancen für deutsche Technologieanbieter, Beratungsunternehmen sowie Firmen aus dem Gleisbau. In vielen Feldern fehlt es den baltischen Staaten an eigenem Knowhow, so dass deutsche Technologien und die Umsetzung durch deutsche Anbieter gefragt sind.

Gemeinsam mit dem Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure (VDEI) und mit Unterstützung der IHK Nordwestfalen lud die Deutsch-Baltische Handelskammer (AHK) daher am 31. Mai 2017 zu einer Informationsveranstaltung über die baltischen Staaten ein. Die Veranstaltung fand am Rande der Internationalen Ausstellung für Fahrwerkstechnik iaf in Münster statt.

Über 40 hochinteressierte Zuhörer nutzen die Gelegenheit, um sich unter anderem bei Girts Ruda von RB Rail über die Chancen für deutsche Anbieter und zu den Ausschreibungen rund um die Rail Baltica zu informieren. Von Vertretern der lettischen, estnischen und litauischen Bahn erhielten die Zuhörer darüber hinaus einen Einblick über den Markteinstieg in Estland, Lettland und Litauen und von juristischer Seite grundlegend Informationen zur Teilnahme an internationalen Projekten. Deutsche Unternehmen, die bereits in den Baltischen Staaten tätig sind, gaben die Möglichkeit zum direkten Erfahrungsaustausch ein. Die intensiven Diskussionen und Gespräche beim anschließenden Netzwerk-Lunch zeigten, wie wichtig der direkte Austausch und die Weitergabe von Informationen aus erster Hand sind. 

Bildergalerie

Die Informationsveranstaltung ist Teil des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und wurde mit Bundesmitteln gefördert.

Die nächste Gelegenheit, sich in persönlichen Gesprächen über den baltischen Markt zu informieren, besteht beim Hessischen Außenwirtschaftstag am 20. Juni bei der IHK in Frankfurt/M. (weitere Informationen /Anmeldung).