Offene Stellen

Wir sind

die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen (AHK Baltische Staaten). Die AHK ist seit mehr als zwei Jahrzehnten der erste Ansprechpartner deutscher Unternehmen in den baltischen Ländern. Mit ihren mehr als 430 Mitgliedsunternehmen bietet sie hervorragende Netzwerkmöglichkeiten und fundierte Kenntnisse zu den Märkten des Baltikums. Sie ist Plattform für direkte Unternehmenskontakte und bietet Unternehmen vielseitige Dienstleistungen sowie umfassende Informationen. Daneben vertritt die AHK aktiv die Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen gegenüber Regierungen und Behörden.

Wir suchen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Vilnius eine/n:

 

MEMBERSHIP SERVICE MANAGER/IN

 

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten gehören:

  • Betreuung der Mitgliedsunternehmen in Litauen
  • Akquise neuer Mitgliedsunternehmen
  • Organisation von internen und externen Veranstaltungen
  • Kontaktpflege mit Netzwerkpartnern, öffentlichen Institutionen
  • Mitarbeit an Projekten

Wir erwarten

  • Perfekte Kenntnisse der litauischen Sprache, sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Abgeschlossene Ausbildung (Hochschule oder berufsspezifisch)
  • Selbstständigkeit, Organisationstalent, hohe Motivation, Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Innovationsfreude und Flexibilität
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im internationalen Wirtschaftsumfeld
  • Eine den Anforderungen angemessene Bezahlung
  • Die Möglichkeit, die deutsche Sprache in der täglichen Arbeit zu nutzen
  • Ein modernes, aufgeschlossenes Arbeitsumfeld mit motiviertem Team
  • Möglichkeit der Weiterentwicklung
  • Zusätzliche Urlaubstage zu den gesetzlich vorgeschriebenen
  • Krankenversicherung

Ihr Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf auf Deutsch senden Sie bitte in einer Datei bis zum 4. Oktober 2019 per E-Mail an: audrone.gurinskiene(at)ahk-balt.org. Telefonnummer für Fragen (8 5) 2639114.

Eine Rückmeldung ist leider nur bei ausgewählten Kandidaten möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Zum Zwecke der Bewerberauswahl werden wir Ihre eingereichte Bewerbung elektronisch abspeichern. Ihre Bewerbungsunterlagen und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten sind allein den für den Bewerbungsprozess verantwortlichen Personen zugänglich. Weder Ihre Bewerbung noch darin enthaltene Daten werden an Dritte weitergegeben. Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung.

Wir werden Ihre Bewerbungsunterlagen gemäß AGG § 15 Abs. 4 drei Monate nach Besetzung der Stelle löschen.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, so haben Sie nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Weiter Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.