Jan 11

Business Breakfast: Trends in der Personalbeschaffung

Die Deutsch-Baltische Handelskammer (AHK) lädt Sie herzlich zu einem Business Breakfast ein.

Bei dem Business Breakfast werden den Teilnehmern Trends in der Personalbeschaffung sowie die Rolle der sozialen Medien in der Personalgewinnung und beim Employer Branding vorgestellt. Außerdem wird das strategische Managementtraining-Spiel „Global Management Challenge“ erklärt und mit den Teilnehmern gespielt. Das Spiel wurde bereits 1980 in Portugal entwickelt und wird heute weltweit als Computerspiel beim Recruiting eingesetzt und in Wettbewerben ausgespielt. Jährlich nehmen etwa 20 000 Spieler an den offiziellen Wettbewerben teil, aktueller Weltmeister und  Rekordchampion ist Portugal.   

Das Business Breakfast wird in Zusammenarbeit mit den AHK Mitgliedern GMC Estonia, HR factory OÜ und PARE – Estonian Human Resource Management Association durchgeführt.

ZEIT: Donnerstag, 11.01.2018, 09:00-11:00 Uhr

ORT: Hotel "Park Inn by Meriton Radisson" (Toompuiestee 27 / Paldiski mnt 4, Tallinn), Seminarraum A.H.Tammsaare (7. Etage)

 

PROGRAMM:

09:00 - 09:20 Uhr Anmeldung und Morgenkaffee

09:20 - 09:30 Uhr Begrüssung durch die AHK

09:30 - 10:00 Uhr Trends in der Personalbeschaffung. Beispiele aus der Praxis, Indrek Sarjas PARE/G4S AS

10:00 - 10:30 Uhr Die Rolle der sozialen Medien in der Personalgewinnung, Sabina Rand-Haddad HR factory OÜ

10:30 – 11:00 Uhr Das Managementtraining-Spiel „Global Management Challenge“. Teamspiel und Tool für die Auswahl im Rekrutierungsprozess, Lea Adrikorn und Kristi Kaarenperk, GMC Estonia

Veranstaltungssprache ist Estnisch.

KOSTEN: Für Mitglieder der AHK kostenfrei, Nichtmitglieder 15 €/p.P. (zzgl. MwSt.)

Ihre Teilnahme bitten wir Sie uns online oder per E-Mail an mitglieder.ee@ahk-balt.org spätestens bis zum 08.01.2018 mitzuteilen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zurück zur Liste