Mai 03 bis Mai 06

Markterschließungsreise „Entdecken Sie den litauischen Weinmarkt“

Eine Markterschließungsreise „Entdecken Sie den litauischen Weinmarkt“ vom 3. bis 6. Mai 2018 bietet Ihnen die Gelegenheit, sich litauischem Publikum zu präsentieren und an der größten baltischen Weinmesse, „Vyno dienos 2018“, als Aussteller teilzunehmen. Das Programm beinhaltet die individuelle Vermittlung von Kontakten und Termine mit lokalen Händlern, Einkäufern, Sommeliers, Gastronomen und Importeuren durch die Deutsch-Baltische Handelskammer (AHK). Auf der Messe werden 1.500 Fachbesucher und 4.000 weitere Besucher erwartet. 2017 nahmen 88 nationale und internationale Aussteller teil.

Veranstaltungsort

Vilnius



Details
Veranstaltungsbeginn
03.05.2018 | 09:00
Veranstaltungsende
06.05.2018 | 12:00
Preis
Teilnahmekosten – 2.900,00 EUR zzgl. MwSt sowie Flugkosten.
Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider verstrichen.

Der Weinmarkt Litauen ist seit dem Jahr 2008 um mehr als 15 % gewachsen. Litauer zählen heute zu den bewussten Weintrinkern in Nordeuropa und legen Wert auf Qualität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dennoch ist der Anteil deutschen Weins nach wie vor gering. 2016 lag er bei nur 6,3%. Experten und Weinhändler sehen allerdings großes Potenzial für deutsche Weine. Bisher waren diese für litauische Kunden häufig nicht sichtbar genug. Ebenso haben deutsche Winzer den litauischen Markt zu wenig im Auge gehabt.

Die Reise nach Vilnius beinhaltet ein Marktbriefing durch die AHK und ein Abendessen in kleinem Kreise mit Vertretern aus Handel und Verbänden, bei denen die Weine der Teilnehmer verkostet werden.

Enthalten im Preis von 2.900 EUR zzgl. MwSt sind aktuelle Marktinformationen, ein eingerichteter Platz auf dem Gemeinschaftsstand, das Abendessen am ersten Abend, die Hotelunterbringung in einem 4-Sterne-Hotel, alle Transfers in Vilnius, ein Begleitprogramm sowie Betreuung durch die AHK. Ebenso vermittelt Ihnen die AHK mindestens drei individuelle Kontaktgespräche auf der Messe. Auf Wunsch organisiert die Handelskammer Ihnen auch Dolmetscher, die Ihnen im Gespräch zur Seite stehen.

Anmeldeschluss ist der 8.03.2018. Die Reise findet statt, wenn die Mindestanzahl von vier Teilnehmern für den Gemeinschaftsstand erreicht ist. Im Anhang finden Sie das vorläufige Reiseprogramm und ein verbindliches Anmeldeformular*. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Ihre Anmeldung!

 

 

*Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage fallen bis zum 10.04.2018 30% Stornogebühren an, nach diesem Termin ist der Teilnehmer verpflichtet, 100% des Betrages zu leisten. Flug-, und Verpflegungskosten vor Ort werden vom Teilnehmer selbst getragen.

Die Gesamtzahl der Gruppe ist begrenzt. Die Reise findet statt, wenn die Mindestanzahl von 4 Teilnehmern erreicht ist. Die AHK teilt die Information, ob die Reise stattfindet, bis zum 9. März 2018 mit und erstattet bereits gezahlte Beiträge zurück (ausgenommen Stornokosten der Messe).

Der Reiseteilnehmer verpflichtet sich, die Rechnung der Deutsch-Baltischen Handelskammer (AHK) in Höhe von 2.900,00 EUR zzg. MwSt. innerhalb 14 Tagen ab Anmeldung zu begleichen sowie die Flugtickets nach Vilnius und zurück auf eigene Kosten zu erwerben. 

Downloads

Programm der Markterschließungsreise

Anmeldung

Zurück zur Liste