Wirtschaftswachstum 2019: Prognosen für Lettland erhöht

Positiver Ausblick für Lettland: Die Wirtschaft des mittleren der drei baltischen Staaten wird nach Einschätzung der Swedbank in diesem Jahr stärker wachsen, als zuvor erwartet. In ihrer jüngsten Konjunkturprognose rechnet das Finanzinstitut für 2019 mit einer Zunahme der Wirtschaftsleistung in Lettland von 3,3 Prozent statt bislang 3,0 Prozent. Auch das lettische Finanzministerium erhöhte seine Prognose um 0,2 Prozentpunkte auf 3,2 Prozent.

Für Litauen erhöhte Swedbank das prognostizierte Wirtschaftswachstum von bislang 2,7 Prozent auf 3,0 Prozent. Für Estland (3,0 Prozent) bleiben die Aussichten dagegen unverändert, wie aus dem im April veröffentlichten Bericht des Finanzinstituts hervorgeht.

Auch für das kommende Jahr fallen die Prognosen positiv aus. In Lettland soll die Wirtschaft 2020 nach Einschätzung der Swedbank um 2,5 Prozent, in Estland um 2,7 Prozent und in Litauen um 2,0 Prozent wachsen. Das lettische Finanzministerium erwartet für die heimische Wirtschaft sogar ein Plus von 3,0 Prozent.

Zurück