Nov 11 bis Nov 15

Geschäftsreise nach Estland und Lettland zum Thema Analyse-, Bio- und Labortechnik

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist vom 11. bis 15. November Geschäftsanbahnungsreise nach Estland und Lettland von der Deutsch-Baltischen Handelskammer in Kooperation mit den Fachpartnern SPECTARIS - Deutschem Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien und Beratungsunternehmen EMCLAB GmbH durchgeführt worden. Es handelte sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMUs.

 

 

Die Vertreter von fünf deutschen Anbietern von Analyse-, Bio- und Labortechnik für medizinische und pharmazeutische Anwendungen, Agrarsektor, Umweltanalyse sowie die Nahrungs- und Lebensmittelindustrie haben die Gelegenheit gehabt, die Märkte Estland und Lettland kennenzulernen und Geschäftskontakte anzuknüpfen.

Auf dem Programm stand die Konferenz in Riga "Prospects and common challenges in the sector of bio- and laboratory technology", wo deutsche  Unternehmen ihre Produkte und Lösungen präsentiert haben, sowie Vorträge von lokalen Experten vorgetragen wurden. Die Teilnehmer der Reise haben mehrere Unternehmen, Forschungseinrichtungen mit verschiedenen Anwendungsgebieten von Labortechnik in Riga, Tartu und Tallinn besichtigt sowie zahlreiche individuelle Termine mit potenziellen Partnern in Riga und Tallinn durchgeführt.

  • behr Labor-Technik GmbH Laborfachhandel von Laborgeräten, Verbrauchsmaterial, Feinchemikalien, Labormöbel und Laboreinrichtung. Wartung von Sicherheitsschränken, Abzugswartung, etc. Herstellung von Produkten für die Lebensmittel- und Umweltanalytik. Herstellung hochpräziser Geräte für die AOX, POX, EOX Analyse.
  • EMCLAB Instruments GmbH Hersteller von UV/VIS Spectrophotometer. Produkte werden in Chemie-, Lebensmittel- , Getränke, Pharmazie- und  Umweltlabors eingesetzt und werden sowohl für Forschung als auch für die Qualitätskontrolle benutzt.
  • SHP Steriltechnik AG Das Unternehmen fertigt Dampfsterilisatoren für Laboranwendungen. Die Geräte werden eingesetzt in mikrobiologischen Laboren, Auftragslaboren, Forschungseinrichtungen, Universitäten, bei Qualitätskontrolle im F&B-Bereich, Qualitätskontrolle in der Pharmaindustrie, medizinischer Diagnostik.
  • VACUUBRAND GmbH + CO KG Das Unternehmen bietet Vakuumlösungen primär für Labore in Forschungs- und Routinelabors der chemischen und pharmazeutischen Industrie, in Universitäten, sowie für kundenspezifische Spezialanwendungen an. Die Produktpalette umfasst Drehschieberpumpen, ölfreie Membranpumpen, komplette Vakuumpumpstände, flexible Vakuumsysteme, Mess- und Regeltechnik sowie lokale Netzwerklösungen
  • 2mag AG. ie 2mag AG stellt über 30 Jahre Kompetenz in der Konzeption, Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von magnetischen und induktiven Antriebskonzepten, wie z.B. Magnetrührern, Steuergeräten und Zubehör.

Fotos: Kaspars Garda, AHK.

Video
Zurück zur Liste